Überspringen zu Hauptinhalt

„Halten Sie Augen und
Ohren auf die
Straße gerichtet.“

„Reduzieren Sie
das Risiko von
Navigationsfehlern.“

„Reduzieren Sie die
Reaktionszeit und
mentale Anstrengungen.“

SICHERES UND INTUITIVES FAHREN

Sentaz ist auf die Taktile Navigation in Fahrzeugen spezialisiert: Intuitive Kommunikation von Navigationsanweisungen anhand von Vibrationsmustern in Fahrzeugsitzen und Motorradsätteln. Bei Sentaz werden Wissen, Know-how, Erfahrung sowie das Netzwerk von Teijin & Elitac gebündelt.

Lesen Sie, wie wir zu Experten für taktile Navigation geworden sind

TNO-Untersuchungen haben gezeigt, dass die Verwendung von taktilen Signalen zu einer Reduzierung der Reaktionszeit und der mentalen Anstrengung führt. Taktile Signale sind fühlbare Signale. Sentaz verwendet Vibrationen, um die Signale fühlbar zu machen.

Wenn ein Ersthelfer in eine Notfallsituation mit hoher Priorität fährt, erlebt er eine hohe mentale Arbeitsbelastung: Mit hoher Geschwindigkeit fahren, durch rotes Licht fahren, mit Kollegen und der Einsatzzentrale kommunizieren und die Navigationsanweisungen befolgen. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, das Navigationssystem von Ersthelfern mit taktilen Funktionen (Gefühl) auszustatten.

Die intuitiven Vibrationen reduzieren die Notwendigkeit des Fahrers, auf einen Bildschirm zu schauen. Insbesondere wenn er an das System gewöhnt ist, vertraut er den Signalen, ohne auf die visuelle Anzeige zurückgreifen zu müssen. Der Fahrer kann daher seine Augen und Ohren auf die Straße gerichtet halten.

Sentaz & die Rettungsdienste

Die Feuerwehr der Sicherheitsregion Groningen gewann 2017 mit Sentaz Taktiler Navigation den Jan van der Heydenpreis, den Innovationspreis der niederländischen Feuerwehr. Mittlerweile sind in Groningen mehrere Fahrzeuge mit taktiler Navigation ausgestattet.

Die Sicherheitsregion Amsterdam Amstelland fährt ebenfalls mit taktiler Navigation. Taktile Navigation ist auch in den belebten Straßen von Amsterdam von Mehrwert. Die Sicherheitsregion Utrecht nutzt in Kürze taktile Navigation. Darüber hinaus haben mehrere Feuerwehren Interesse gezeigt und werden bald selbst mit Sentaz arbeiten.

Neben den vielen zufriedenen Kunden der Feuerwehr sind wir auch bei anderen Rettungskräften auf gutem Weg. Auch die Krankenwagen der UMCG Ambulancezorg (Axira) verfügen über taktile Navigation von Sentaz, und die Polizei bewertete die ersten Tests mit taktiler Navigation positiv.

Auch ausländische Rettungsdienste haben bereits ihr Interesse bekundet.

Taktile Navigation, erklärt von Feuerwehrmann Richard Lubben

Sentaz in anderen Märkten

Die taktile Navigation auf den großen schweren Lastwagen hat auch hier Vorteile sowie die zusätzliche Sicherheit im Kleinunternehmenstransport.

An den Anfang scrollen